Aufgabenfeld

Die Hauptaufgabe der Volontäre und Volontärinnen in der Casa Hogar Estudiantil ASOL ist die Unterstützung der Kinder und Jugendlichen bei ihren schulischen Angelegenheiten. Dazu zählen die tägliche Hilfestellung bei den Hausübungen und die Kontrolle deren Durchführung. Ebenso gehört es zu den Aufgaben der freiwilligen Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen den Kindern und Jugendlichen in ihrer Vorbereitung auf Schularbeiten und Prüfungen unter die Arme zu greifen. Weiters müssen die Kontakte mit den in den jeweiligen Schulen zuständigen Lehrern und Lehrerinnen hergestellt und gepflegt werden. Neben dem schulischen Aspekt ist es Aufgabe der Volontäre und Volontärinnen für die Einhaltung der Hausordnung, der Studien-, Essenszeiten und Schlafenszeiten zu sorgen. Auch fallen der allmorgendliche Weckdienst und die Zubereitung des Abendessens in diesen Bereich. In Krankheitsfällen müssen die Kinder und Juge ndlichen zu Ärzten gebracht werden, was ebenso Zuständigkeit der Volontäre und Volontärinnen ist. Der letzte wesentliche Punkt, der in das Aufgabengebiet des Volontariats zu reihen ist, ist die Planung und Durchführung der Freizeitgestaltung für und mit den Kindern. Nachdem die Kinder mit Ausnahme der Ferienzeiten ständig in der Casa sind, ist zu bedenken, dass all die genannten Aufgaben natürlich auch an den Wochenenden zu erledigen sind. Ein gut organisierter und mit der Direktion abgesprochener Dienstplan hilft jedoch dabei, regelmäßig freie Wochenenden genießen zu können.